Lebendig und attraktiv

Maßnahme Nr. 6 des Dorferneuerungskonzeptes (Gestaltung Brunnen Ecke Engelsbergstraße / Kindergartenstraße und Ecke Gerbereistraße)

Offstein, den 7.11.2019

Herrn Ortsbürgermeister Andreas Böll

67591 Offstein

Kopien an: Fraktionen SPD Sigrid Losert und LuK Rainer Graf

 

Betr.: Maßnahme Nr. 6 des Dorferneuerungskonzeptes (Gestaltung Brunnen Ecke Engelsbergstraße / Kindergartenstraße und Ecke Gerbereistraße)  

Hier: Prüfungsantrag der Immobilie Nr. 14 neben dem Brunnen hinsichtlich der Verkehrssicherheit und einen möglichen Erwerb. 

Sehr geehrter Andreas Böll,

Begründung des Antrages: 

Die Immobilie Nr. 14 umgibt den vorhandenen Brunnen mit einer alten Schwengelpumpe. Seit geraumer Zeit ist das Haus unbewohnt und vermittelt einen nicht positiven Eindruck.

Die FWG beantragt eine Begutachtung auf die allgemeine Verkehrssicherheit und eine Prüfung einer Kaufoption. Ferner sollte die im Maßnahmenkatalog erwähnte Förderung aus dem I-Stock geprüft werden.

Falls die Option Erwerb möglich wäre, schlagen wir vor, das Haus abzutragen und eine entsprechend schöne Anlage mit Schwengelpumpe im Vordergrund herzurichten. Inwiefern der Brunnen wieder aktiviert werden sollte usw. kann zu einem späteren Zeitpunkt geklärt werden. Hinweis: der Brunnen wurde vor langer Zeit von den Bewohnern zum täglichen Wasserbedarf genutzt.

Fraktion der FWG Offstein e.V.

Armin Görisch

 

 

Menü schließen